Radio

Aktuelle Produktionen aus unseren Radio-Redaktionen.

08.09.2019
Konfirmationsjubiläum

60 oder 65 Jahre sind eine lange Zeit, viel mehr als sich die Jugendlichen, die heute Konfirmanden sind, vorstellen können. Und so ging es sicher auch den Jubilaren von heute.

Gesprochen von: Anke Zimmermann

07.09.2019
Frühstückszeit

11 Millionen Tonnen Lebensmittel gehen bei uns pro Jahr in den Abfall. Man wirft keine Nahrungsmittel weg, wo doch viele Menschen auf der Welt hungern.

Gesprochen von: Helmut Wöllenstein

06.09.2019
Gemeinsam unterwegs

Eine bunte Mischung von Frauen und Männern aus verschiedenen Kirchen und Gemeinschaften macht einen Ausflug. Warum ist das wichtig?

Gesprochen von: Anke Zimmermann

06.09.2019
Erschöpfte Schöpfung

Die Folgen der Klimaveränderung kommen näher. Was kann unser Beitrag zur Erhaltung der Schöpfung sein?

Gesprochen von: Helmut Wöllenstein

06.09.2019
Challengen Sie mich ruhig!

"Fordern Sie mich ruhig heraus!" Das tut dem Betrieb und dem persönlichen Vorankommen gut.

Gesprochen von: Norbert Mecke

05.09.2019
Gute Nachbarschaft

Viele leiden darunter, dass sie keine Menschenseele haben, von morgens bis abends mit niemandem sprechen. Was kann man dagegen tun?

Gesprochen von: Helmut Wöllenstein

05.09.2019
Fair friends - vom guten Umgang mit der Schöpfung und den Geschöpfen

Gottes Schöpfung ist wunderbar. Sei es der Duft einer Rose oder das weite Meer, was fasziniert.

Gesprochen von: Anke Zimmermann

05.09.2019
Heute ist "Verspäte-Dich-Tag"

Endlich ein tag, wo man nicht lange Entschuldigungen suchen muss, wenn man andere hat warten lassen. Schade nur, dass diesen Feiertag kaum einer kennt.

Gesprochen von: Norbert Mecke

04.09.2019
Sprachen lernen

Die Sprache ist der Zugang zu allem. Wie kann man die Sprachförderung im Alltag verbessern?

Gesprochen von: Helmut Wöllenstein

04.09.2019
Komplimente tun gut

Mit seinen netten Worten hat Tobias den Tag schöner gemacht...

Gesprochen von: Anke Zimmermann

04.09.2019
Sorgt Euch nicht!

"Sorgt euch nicht um euer Leben!" Ist das zum Aufregen oder ein gut gemeinter Rat?

Gesprochen von: Norbert Mecke

03.09.2019
Digital unterwegs

Bin ich das auf dem Foto? Warum habe ich da eigentlich auf das Handy geschaut?

Gesprochen von: Helmut Wöllenstein

03.09.2019
Klaps oder Pusten

Ein Klaps auf den Po war für viele Babys der End-Sechziger der Start ins Leben. Tränen statt Lachen...

Gesprochen von: Norbert Mecke

03.09.2019
Das gößte aller Wunder

Demenz ist eine Krankheit, die der ganzen Familie viel abverlangt. Manchmal gibt es aber auch Lichtblicke...

Gesprochen von: Michael Becker

02.09.2019
Ein Arm täte gut!

Als Kind war das ja selbstverständlich, wenn man Hilfe brauchte, kam eine helfende Hand.

Gesprochen von: Norbert Mecke

02.09.2019
Mein Vater war dabei

Am 2. September vor 80 Jahren war der zweite Tag des Zweiten Weltkriegs...

Gesprochen von: Helmut Wöllenstein

02.09.2019
Warteschleife - Geduld ist gefragt

"Oh nein" eine Warteschleife. Was erwartet mich nervende Musik oder etwas Entspannendes..,?

Gesprochen von: Anke Zimmermann

30.08.2019
Partnerbesuch in Syrien

In Syrien herrscht immer noch Krieg, werden viele Dörfer von russischer und syrischer Armee bombardiert, leiden die Menschen. Da kaum noch ausländische Reporter berichten, bekommt man hier wenig davon mit. Als ein Signal der Hoffnung fuhr jetzt eine Delegation der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck nach Syrien. Mit dabei war auch Ökumenedezernentin Claudia Brinkmann-Weiß aus Kassel.

Gesprochen von: Christian Fischer

30.08.2019
Bibel aktuell: Schwerter zu Pflugscharen

Ist das nicht toll! Über 70 Jahre leben wir jetzt Frieden. In Europa lösen wir Konflikte nicht mit Waffen, sondern durch Verhandlungen. Ein Vorbild ist dabei auch, was der Prophet Jesaja in der Bibel sagt: “Da werden sie ihre Schwerter zu Pflugscharen machen und ihre Spieße zu Sicheln.” Trotzdem soll unsere Bundeswehr immer weiter aufrüsten. Wie passt das zusammen mit dem Bibeltext, Pfarrerin Rebekka Metzner aus Fuldatal-Simmershausen?

28.08.2019
Hit-From-Heaven-Sonntag 2019 in Reinhardshausen

„Ist da jemand“ von Adel Tawil wird zum Kirchenlied: am 8. September, beim großen Hit-From-Heaven-Gottesdienst. Pfarrerin Sarah Bernhardt aus Rein-hardshausen bei Bad Wildungen macht bei der Aktion mit.

Gesprochen von: Torsten Scheuermann

20.08.2019
Auf grüner Aue

Die Klostergartenroute, des Kulturlandes Höxter, ist eine Pilgerstrecke für Radfahrer zwischen Weser und Diemel.

Gesprochen von: Gabriele Heppe-Knoche

20.08.2019
Zum Weinen schön

Schoschana Ovitz ist 104 Jahre alt. Der Mut und die Kraft dieser Frau sind ansteckend.

Gesprochen von: Michael Becker

10.08.2019
Wie für Emil erfunden

Auf einer Rolltreppe kommt man vorwärts, auch wenn man nicht laufen kann.

Gesprochen von: Michael Becker

09.08.2019
Der Mut zum Selbstzweifel

Böse Menschen, wie Charles Manson einer war, finden nicht, dass sie böse sind.

Gesprochen von: Michael Becker

09.08.2019
Betteln

Betteln, auf den ersten Blick leicht verdientes Geld. Aber was müsste passieren, damit man sich auf den Gehsteig stellt und fremde Menschen um Geld bittet?

Gesprochen von: Jens Haupt

Benutzerhilfe

Sie haben Fragen? Dann wenden Sie sich an unsere Benutzerhilfe. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter "Kontakt".