Radio

Aktuelle Produktionen aus unseren Radio-Redaktionen.

22.01.2018
Freizeitbegleiter gesucht!

Zusammen ins Theater gehen, Musik machen, Sport treiben oder einfach spazieren gehen – in Bad Arolsen bringt das Projekt „Freizeitbegleiter“ Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. Reiner van den Hövel macht zum Beispiel Tagesauflüge mit Kindern.

Gesprochen von: Torsten Scheuermann

19.01.2018
Jugendreferentenstelle finanziert durch Spenden

In Fulda-Neuenberg freut sich die evangelische Gemeinde über eine neue Stelle in der Jugendarbeit. Das Besondere: sie wird allein aus Spenden finanziert. medio-Reporter Siegfried Krückeberg hat mit Pfarrer Stefan Bürger gesprochen.

Gesprochen von: Siegfried Krückeberg

19.01.2018
Bibel aktuell: Jahreslosung 2018

Jeden Tag unter ein Motto aus der Bibel stellen – das haben sich Christen in Herrenhut bei Dresden ausgedacht: die Herrenhuter Losungen. Da wird für je-den Tag aus einer Lostrommel ein Bibelvers gezogen. Und so ein Motto gibt es auch für das ganze Jahr. Die Jahreslosung für 2018 steht in der Offenbarung. Dort sagt Gott. „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ Nun haben wir in Deutschland genug Wasser. Wir haben deshalb Pfarrer Siegfried Krückeberg gefragt. Durst ist doch eigentlich kein Thema bei uns, oder?

Gesprochen von: Siegfried Krückeberg

10.01.2018
Fleischkonsum

Viele Menschen verzichten darauf, ständig Fleisch zu essen. Ein wichtiger Beitrag für Tier- und Umweltschutz, meint Siegfried Krückeberg.

Gesprochen von: Siegfried Krückeberg

09.01.2018
Oper Capriccio

Eine selten gespielte Oper wird ab heute in Frankfurt aufgeführt: Capriccio von Richard Strauss. Besonders interessant ist dieses Stück, weil es mitten im Zweiten Weltkrieg entstanden ist, während des Naziterrors. Und trotzdem wirkt die Oper wie eine harmlose Liebes-Komödie. Regisseurin Brigitte Fassbaender sieht daher den Komponisten Strauss und seinen Librettisten Clemens Krauss sehr kritisch. medio-Reporter Siegfried Krückeberg hat mit ihr gesprochen.

Gesprochen von: Siegfried Krückeberg

09.01.2018
Himmlischer Song: France Gall, Ella, elle l´a

In ihrer Homage an Ella Fitzgerald fordert France Gall uns auf, die Gaben, die Gott uns geschenkt hat, zu nutzen.

Gesprochen von: Siegfried Krückeberg

08.01.2018
Was erwarten Sie sich vom Jahr?

Alles Gute im neuen Jahr! Gesundheit, Glück, Erfolg im Job. Das wünschen wir uns ja jetzt gegenseitig. Vielleicht wäre auch weniger Stress ganz gut, oder?

08.01.2018
Erwartungen an 2018

2018 hat ja so Einiges zu bieten, die Landtagswahl in Hessen, auch viele sportliche Events, jetzt im Februar die olympischen Winterspiele in Südkorea, dann im Juni die Fußballweltmeisterschaft in Russland und – für die Royal-Fans: Harry heiratet seine Meghan Markle. Und was wird Ihr ganz persönliches Highlight in diesem Jahr?

31.12.2017
Umfrag: Wie feiern Sie Silvester?

Der Countdown läuft. Noch gut sechzehn Stunden, dann klirren die Gläser, wir verscheuchen die bösen Geister mit viel Knallerei und begrüßen das neue Jahr. Aber gefeiert wird ganz unterschiedlich.

31.12.2017
Bibel aktuell: Jahreswechsel

Rückblick auf 2017. Wir haben schon gehört von tollen Urlauben, einer Hochzeit oder von überstandenen heiklen persönlichen Situationen. Außergewöhnliche Momente, die wir mit anderen Menschen geteilt haben. Und gerade in den schwierigen Momenten, ist es gut, wenn wir uns auf jemanden verlassen können, der uns begleitet und dem wir vertrauen können. Pfarrer Fried-Wilhelm Kohl aus Fulda.

25.12.2017
Bischof Hein: Weihnachten findet immer statt

Heiligabend – damit ist für viele der Höhepunkt von Weihnachten eigentlich schon wieder vorbei. Bischof Martin Hein aus Kassel sieht das ganz anders.

18.12.2017
Ausstellung "Heile Welt" in Fulda

Im Stadtschloss von Fulda sind derzeit Bilder von zwölf jungen Flüchtlingsfrauen zu sehen. Über sechs Monate lang haben die jungen Frauen von der Fuldaer Künstlerin Christine Hartmann verschiedene Maltechniken gelernt. Für die Frauen eine ganz tolle Erfahrung. medio-Reporter Julian Lorenbeck hat mit ihnen gesprochen.

Gesprochen von: Julian Lorenbeck

17.12.2017
Bibel aktuell: Streit und Versöhnung

Mit so einer Situation komme ich immer schlecht klar: da kriegen sich Menschen in die Haare, die mir nahe stehen und die sich beide eigentlich sonst gut verstehen. Aber plötzlich krachen zwei Meinungen aufeinander, und die beiden finden einfach nicht mehr zusammen. Und ich stehe mittendrin, weiß nicht, was ich machen soll. In der Bibel sagt Paulus: “Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat.” Wie ist das zu verstehen, Pfarrer Bodo Heinemann aus Schauenburg-Hoof.

Gesprochen von: Bodo Heinemann

17.12.2017
Engel bauen hilft im Winter

Alte Äste werden zu strahlenden Engeln. Zuerst ist nur ein dicker Ast mit Rinde da – nach der Bearbeitung durch Klienten des Marta-Mertz-Hauses der Diakonie-Einrichtung Hephata in Schwalmstadt strahlt dann ein in farbiger Engel. Die Engelskulpturen sind ca. 30 Zentimeter hoch, haben Flügel aus Holz und einen goldenen Kopf.

Gesprochen von: Torsten Scheuermann

17.12.2017
Bibel aktuell: Streit und Versöhnung

Mit so einer Situation komme ich immer schlecht klar: da kriegen sich Menschen in die Haare, die mir nahe stehen und die sich beide eigentlich sonst gut verstehen. Aber plötzlich krachen zwei Meinungen aufeinander, und die beiden finden einfach nicht mehr zusammen. Und ich stehe mittendrin, weiß nicht, was ich machen soll. In der Bibel sagt Paulus: “Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat.” Wie ist das zu verstehen, Pfarrerin Katja Simon aus Marburg.

Gesprochen von: Katja Simon

17.12.2017
Bibel aktuell: Streit und Versöhnung

Mit so einer Situation komme ich immer schlecht klar: da kriegen sich Menschen in die Haare, die mir nahe stehen und die sich beide eigentlich sonst gut verstehen. Aber plötzlich krachen zwei Meinungen aufeinander, und die beiden finden einfach nicht mehr zusammen. Und ich stehe mittendrin, weiß nicht, was ich machen soll. In der Bibel sagt Paulus: “Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat.” Wie ist das zu verstehen, Pfarrer Marvin Lange aus Fulda-Ziehers Nord.

Gesprochen von: Marvin Lange

15.12.2017
Licht und Segen

In Langenselbold und Bruchköbel feiern die evangelischen Kirchengemeinden an Heiligabend Gottesdienste auf dem Friedhof. Denn für Menschen, die um einen lieben Menschen trauern, ist das genau der richtige Ort, findet Pfarrer Till Wisseler. medio-Reporter Siegfried Krückeberg hat mit ihm gesprochen.

Gesprochen von: Siegfried Krückeberg

11.12.2017
Umgang mit Nazivergangenheit

Die Zeit des Nationalsozialismus darf nicht verklärt und verharmlost werden. Das fordert der Verband Deutscher Archivare (VDA) mit Sitz in Fulda. medio-Reporter Siegfried Krückeberg erklärt, gegen wen sich diese Forderung richtet.

Gesprochen von: Siegfried Krückeberg

11.12.2017
Christiane-Braeunlich-Preis

Auszeichnung für Flüchtlingshelfer. In Hanau hat die Diakonische Flüchtlingshilfe den Christiane-Braeunlich-Preis verliehen. medio-Reporter Siegfried Krückeberg kennt die Preisträger.

Gesprochen von: Siegfried Krückeberg

06.12.2017
Nikolaus als Vorbild

Andere überraschen, ihnen eine Freude zu machen und zu helfen, dafür ist Nikolaus von Myra ein gutes Vorbild, meint Siegfried Krückeberg.

Gesprochen von: Siegfried Krückeberg

05.12.2017
Weihnachten in Finnland

Der Weihnachtsmann kommt aus Finnland sagen die Finnen. Wie die Finnen die Weihnachtfeiertage verbringen und was bei ihnen auf den Tisch kommt, das verrät medio-Reporter Siegfried Krückeberg.

Gesprochen von: Siegfried Krückeberg

05.12.2017
Hilfe bei Schulden

In der Stadt Kassel sind rund 27.000 Menschen hoch verschuldet. Ursachen sind zum Beispiel eine Scheidung, Arbeitslosigkeit oder auch Konsumsucht. Wie komme ich bloß aus der Schuldenfall heraus. Das fragen sich viele. Hilfe gibt es bei der Beratungsstelle des Diakonischen Werks Region Nordhessen. Mitarbeiterin Ulrike Codina Koch.

Gesprochen von: Torsten Scheuermann

05.12.2017
Himmlischer Song: Bryan Adams, Christmas Time

Auch wenn es nur ein Traum ist, die Vision von einer Weihnachtszeit voller Frieden und Harmonie kann die Welt vielleicht ein bisschen besser machen, meint Siegfried Krückeberg.

Gesprochen von: Siegfried Krückeberg

03.12.2017
Bibel aktuell: Warten

So spannend war es in der Politik ja lange nicht mehr! Da wird wochenlang verhandelt, taktiert und sondiert, und wir wissen immer noch nicht, wer uns bald regieren wird. Warten ist angesagt. Das passt ja jetzt zur Adventszeit. Da warten wir auf die Geburt Jesu. Und auf dieses Ereignis können wir uns vorbereiten, sagt die Bibel. Aber wie, Pfarrer Dirk Kroker aus Alheim-Oberellenbach.

Gesprochen von: Dirk Kroker

03.12.2017
Bibel aktuell: Warten

So spannend war es in der Politik ja lange nicht mehr! Da wird wochenlang verhandelt, taktiert und sondiert, und wir wissen immer noch nicht, wer uns bald regieren wird. Warten ist angesagt. Das passt ja jetzt zur Adventszeit. Da warten wir auf die Geburt Jesu. Und auf dieses Ereignis können wir uns gut vorbereiten, sagt die Bibel. Aber wie? Pfarrerin Stephanie Stracke aus Eichen-Erbstadt.

Benutzerhilfe

Sie haben Fragen? Dann wenden Sie sich an unsere Benutzerhilfe. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter "Kontakt".