Radio

Aktuelle Produktionen aus unseren Radio-Redaktionen.

11.06.2019
Die Feuerkirche auf dem Hessentag

Ein brennendes Kreuz in der Kirche! Aber bloß digital! Zu sehen gibt es das auf dem Hessentag in Bad Hersfeld. Das diesjährige Programm der evangelischen Kirche steht nämlich unter dem Motto „Feuer und Flamme“. Dafür wurde die Stadtkirche in eine Feuerkirche verwandelt. Hunderte Strahler tauchen den gesamten Kirchenraum in rot-orangenes Licht – und im Altarraum hängt ein brennendes Kreuz – aber nur digital. Erzeugt hat diese besondere Media-Show der Sounddesigner und Regisseur Parviz Mir-Ali aus Frankfurt.

Gesprochen von: Ramona Kopec

11.06.2019
Der Geist der Nachbarschaft

"Immer mehr Menschen fühlen sich einsam....

Gesprochen von: Michael Becker

04.06.2019
Umfrage: Europwahl

Heute wird in Europa gewählt – rund 400 Millionen Menschen sind aufgerufen, ihre Abgeordneten für das EU-Parlament zu wählen. Deutschland hat dort mit 96 Sitzen den größten Anteil. Wir haben mal Bürger in Hessen gefragt, warum sie wählen gehen.

03.06.2019
Fackellauf zum Hessentag 2019

Der diesjährige Hessentag wird wie Olympia eröffnet, ganz nach dem diesjährigen Motto der Evangelischen Kirche: „Feuer und Flamme“. Dabei soll eine brennende Fackel vom letzten Hessentagsort, also Korbach, nach Bad Hersfeld getragen werden, das sind 100 Kilometer. Die Idee dazu hatte Pfarrer Frank-Nico Jaeger.

03.06.2019
Hessentag 2019 - Programm der evangelischen Kirche

Feuer in der Kirche! Aber keine Sorge: ganz ungefährlich! Unter dem Motto „Feuer und Flamme“ präsentiert sich die evangelische Kirche auf dem Hessentag in Bad Hersfeld. Die Stadtkirche verwandelt sich ab Freitag in eine Feuerkirche. Da werden biblische Geschichten zum Thema Feuer erzählt. Projektleiter Dieter Dersch und Heike Schaaf.

Gesprochen von: Torsten Scheuermann

03.06.2019
Tauffest im Melsunger Schlosspark

Eine Taufe unter freiem Himmel - diese Erfahrung machen demnächst rund 30 Kinder beim Tauffest im Melsunger Schlosspark. Pfarrerin Kathrin Mantey.

Gesprochen von: Torsten Scheuermann

03.06.2019
Worte, die ein Segen sind

Wir sollten heute schon aufschreiben, was wir wünschen, falls wir nicht mehr selber entscheiden können.

Gesprochen von: Michael Becker

23.05.2019
Jubiläumskonfirmation

Die Jubiläumskonfirmanden haben damals selbst "ja" gesagt zum christlichen Glauben. Vor fünfzig, sechzig oder noch mehr Jahren wurden sie in der Kirche eingesegnet.

Gesprochen von: Susanna Petig

23.05.2019
Susanna im Bade

Auf der Suche nach der Herkunft des eigenen Namens, kann man auf erstaunliches stoßen.

Gesprochen von: Susanna Petig

23.05.2019
Vatertag - und Christi Himmelfahrt

"Wenn Mütter einen eigenen "Muttertag" haben, dann haben Väter doch auch das Recht!"

Gesprochen von: Susanna Petig

23.05.2019
Unterschiedliche Zeiten - gleiche Erfahrungen

Wie die Menschen zu biblischer Zeit gelebt haben, da staunt so mancher.

Gesprochen von: Susanna Petig

23.05.2019
Es nicht lassen können...

Manche Menschen können nicht anders, das muss einfach heraus!

Gesprochen von: Susanna Petig

23.05.2019
Beten in aller Welt

Da ist jemand, der betet für mich. Dem bin ich wichtig genug. Das tut mit 16 Jahren einfach gut.

Gesprochen von: Anke Haendler-Kläsner

23.05.2019
Ich habe die Wahl

Ich habe die Wahl. Das ist ein Geschenk und die Verantwortung der Demokratie.

Gesprochen von: Hermann Trusheim

22.05.2019
Gerade jetzt! Der Song zur KV-Wahl 2019

Zur KV-Wahl 2019 hat der Kasseler Pfarrer und Musiker Stefan Nadolny einen eigenen Song geschrieben. Der Titel des Stücks, zu dem Nadolny Text und Melodie geschrieben hat, lautet wie die KV-Wahl-Kampagne "Gerade jetzt!". Gespielt wird er u.a. von Jennifer Michaelis (Gesang, Rap), Mohammed Niksirat (Rap), Stefan Nadolny (Gesang, Rap, Gitarre, Trompete), Ralf Burhenne (Bass), Ernst Fritz (Schlagzeug), Angelika Kleim (Melodica). Die Musikerinnen und Musiker gehören zu den Bands "morgen&friends" und "Kassel Hope". Außerdem ist in dem Stück der Chor "Zwischentöne" zu hören. Text und Noten können per E-Mail beim EKKW-Wahl-Service angefordert werden (wahlservice@ekkw.de).

22.05.2019
Konflikte

„Können wir das Baby zurückgeben?“, fragt ein kleines Kind seine Mutter… Der Geschwister-konflikt ist so alt wie die Menschheit selbst.

Gesprochen von: Tanja Griesel

22.05.2019
Geld

Geld regiert die Welt, heißt es, aber auch: Über Geld spricht man nicht. Welche Rolle spielt denn nun das Geld in unserem Leben?

Gesprochen von: Tanja Griesel

22.05.2019
Himmel

Können wir heute noch von Himmelfahrt sprechen, wenn doch längst der technische Fortschritt den Himmel erobert hat?

Gesprochen von: Tanja Griesel

22.05.2019
Europa

Die Europäische Union wurde ins Leben gerufen, um ein stabiles Europa zu schaffen, in dem Frieden herrscht.

Gesprochen von: Tanja Griesel

21.05.2019
Weltelterntag

Nach dem Muttertag Anfang Mai und dem Vatertag, den manche am Donnerstag gefeiert haben, nun auch noch ein Tag für die Eltern...?

Gesprochen von: Andrea Wöllenstein

21.05.2019
Dem Rad in die Speichen fallen

Seit vielen Wochen demonstrieren Schülerinnen und Schüler freitags für eine bessere Klimapolitik.

Gesprochen von: Andrea Wöllenstein

21.05.2019
Edelsteine

Ein Stein, der wertlos scheint und weggeworfen werden soll, kann sich aber als kostbar erweisen.

Gesprochen von: Andrea Wöllenstein

21.05.2019
Please find the gap!

Der Körper -und auch die Seele- brauchen Pausen, Freiräume, Erholungszeiten. Zwischenräume sind lebenswichtig aber manchmal schwer zu finden.

Gesprochen von: Andrea Wöllenstein

21.05.2019
Feel Glück

Glück ist nicht nur Glücksache, sondern auch eine frage der Entscheidung.

Gesprochen von: Andrea Wöllenstein

20.05.2019
Spendenkampagne für den Kasseler Hafentreff

Ein "Ankerplatz" für Kinder - Das möchte das diakonische Werk in der Kasseler Unterneustadt bieten: Im sogenannten "Hafentreff" in der Hafenstraße. Hier können Kinder ihre Freunde treffen, Hausaufgaben machen oder eine warme Mahlzeit für 50 Cent genießen.

Gesprochen von: Torsten Scheuermann

Benutzerhilfe

Sie haben Fragen? Dann wenden Sie sich an unsere Benutzerhilfe. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter "Kontakt".